Die besten Matratzen für 2023 – Ihr Leitfaden für einen erholsamen Schlaf Ratgeber

Matratzentest von Stiftung Warentest – Die Testsieger Schaumstoffmatratzen 2024 im Preisvergleich

Du bist auf der Suche nach der für dich optimalen Matratze? Kein einfaches Unterfangen! Der Matratzenmarkt ist riesig und Du hast durch eine Vielzahl an Händlern und Marken wie Emma, Matratzen Discount, Bett1, Sleezzz oder Tempur eine schier endlose Auswahl an verschiedenen Matratzenmodellen – die alle für sich in Anspruch nehmen, Dir den besten Schlaf zu ermöglichen. Erschwerend hinzu kommen enorme Preisunterschiede. Die zweitbeste Matratze im Matratzen-Vergleichstest 2024 von Stiftung Warentest ist mehr als doppelt so teuer wie der Testsieger. Wer soll da noch durchblicken? Wir helfen Dir dabei, die für Dich perfekte Matratze im Matratzen-Dschungel zu finden. Und das zum garantiert besten Preis! In diesem Kaufratgeber findest Du: Die für Dich perfekte Matratze aus hochwertigem Komfort- oder Kaltschaum.Große Marken zum kleinen Preis!Schaumstoffmatratzen mit sehr guten körperunterstützenden Eigenschaften.Testsieger aus Vergleichstests von Stiftung Warentest.Unabhängige Kundenmeinungen und Bewertungen von Matratzenkäufern. Wir nennen dir die Testsieger-Matratzen von Stiftung Warentest und vergleichen diese mit den besten Matratzen von Matratzen Discount. Abgerundet wird unsere Kaufberatung durch unabhängige Bewertungen von Matratzenkäufern, die bei Matratzen Discount ihre Traummatratze zum unschlagbar günstigen Preis gefunden haben! Direkt zum Thema: Die besten Schaumstoffmatratzen im Test von Stiftung WarentestWorauf muss ich beim Matratzenkauf achten?Die beste Matratze nach Schlaftypen und SchlafpositionenDie Härtegrade von Matratzen im ÜberblickHäufige Fragen zu Matratzen Die besten Schaumstoffmatratzen im Test von Stiftung Warentest 2024 Du suchst nach einer unabhängigen Bewertung der aktuell erhältlichen Matratzen auf dem Markt? Stiftung Warentest hat in seiner aktuellen test-Ausgabe 02/2024 sieben Duo-Schaumstoffmatratzen (Wende-Matratzen) mit unterschiedlich hart deklarierten Liegeseiten getestet. Ebenfalls im Vergleich enthalten: Die noch erhältlichen Duo-Matratzen aus der test-Ausgabe 03/2023. Das solltest Du wissen: Die eine richtige Matratze für alle gibt es nicht! Nur weil eine Matratze von Stiftung Warentest getestet und für gut befunden wurde, ist sie nicht zwangsläufig auch für Dich und deine individuellen Anforderungen optimal. Stiftung Warentest: Testsieger aus dem Jahr 2024 Auf dem ersten Platz der durch Stiftung Warentest getesteten Kaltschaummatratzen landet die Bett1.de - Bodyguard Anti-Kartell-Matratze. Die Matratze erhält die Note 1,6 (gut) und ist damit Testsieger. Ebenfalls gut schnitten im der Kategorie Duo-Schaumstoffmatratzen die Matratze 25 Flip von Emma sowie die Smart 2 in 1 Duo Hybridschaummatratze von Badenia Irisette ab. Wir haben die nachfolgende Bestenliste von Stiftung Warentest durch unsere Matratzen-Empfehlungen und Kundenlieblinge ergänzt und den Testsiegern 2024 unsere besten Schaumstoffmatratzen 2024 gegenübergestellt. So erhälst Du einen noch umfassenderen Überblick über die aktuell besten Matratzen und deren Preise auf dem Markt und kannst noch besser deine Entscheidung treffen. Matratzen Discount: Die besten Matratzen mit Top-Bewertungen Mit einer hervorragenden Bewertung in der Kundenzufriedenheit zählt die Sleezzz-Premium Schaumstoffmatratze zu unseren beliebtesten Matratzen im Angebot. Sie ist deutlich günstiger als der Testsieger von Stiftung Warentest, bei einem vergleichbar herausragenden Liegekomfort. Das finden auch unsere Kunden: Beat: „Sehr guter Liegekomfort zum sehr guten Preis, kann ich nur empfehlen. Toller Lieferservice, sehr nettes Personal!“
Kissen waschen Ratgeber

Kopfkissen richtig waschen

Wie wird ein Kopfkissen richtig gewaschen? Kopfkissen waschen ist keine Hexerei. Die meisten Kopfkissen können in der Waschmaschine gewaschen und anschließend im Wäschetrockner getrocknet werden. Aber wie lässt sich bei der Reinigung von Kissen ein optimales Ergebnis erzielen? Alles Wissenswerte zum Thema Reinigung und Pflege von Kopfkissen erfahren Sie hier in unserem Kopfkissen-Ratgeber. Mit welcher Laufzeit und Grad-Zahl das Kopfkissen gewaschen werden muss, ist abhängig davon, welche Füllung das Kissen hat. Die gängigsten Kissenarten und Füllungen sind: Kopfkissen mit Daunen-FüllungKopfkissen mit Feder-FüllungKopfkissen mit Viskoelastik-Spezialschaum-StäbchenKopfkissen mit Baumwoll-FüllungKopfkissen mit Memory Foam-Füllung (viskoelastischer Schaumstoff)Kopfkissen mit Latex-Füllung Hat das Kopfkissen ein Etikett mit Waschanleitung, dann finden Sie darin schnell und bequem alle notwendigen Pflegeinformationen zur Reinigung. Etwa mit welcher Waschtemperatur man ein Daunenkissen mit Daunenfederfüllung richtig in der Waschmaschine wäscht, damit es optimal sauber wird. Ebenso geben die Informationen auf dem Etikett Auskunft zum Waschmitteleinsatz, zum maschinellen Trocknen im Wäschetrockener sowie zum Thema Bügeln und weiteren Aspekten der professionellen Reinigung von Kopfkissen. Ihr Kopfkissen hat kein Etikett mit Waschanleitung? Kein Problem! Nachfolgend erfahren Sie, wie sich Kopfkissen waschen lassen, damit sie nach der Wäsche wieder hygienisch frisch und sauber sind. Kopfkissen waschen – Separat oder zusammen mit der Wäsche waschen? Damit das Kopfkissen in der Waschmaschine ausreichend Platz hat, ist es ratsam, es separat und nicht zusammen mit anderen Bettwaren wie Bettwäsche, Decke usw. zu waschen. Andernfalls kann es passieren, dass Sie die Waschmaschine überladen und der Inhalt der Waschmaschine so zusammengepresst wird, dass nur die Außenseite vom „Wäschewulst“ gewaschen wird, während der innere Bereichschmutzig bleibt. Daunenkissen aber auch Kopfkissen mit Füllungen aus Polyester, viskoelastischem Schaumstoff oder Baumwolle sollten in der Waschmaschine genügend Platz haben, damit das Waschmittel die Füllung vom Kissen überall durchströmen und perfekt reinigen kann. Hausfrauentipp: Um den Kissenbezug beim Waschen vor Beschädigungen zu schützen, ist ein Wäschesack hilfreich. Dieser verhindert, dass durch die mechanische Belastung in der Waschmaschine Löcher im Bezug entstehen. Kopfkissen waschen – Bei wieviel Grad kann man Kopfkissen waschen? Federkissen mit Daunenfüllung oder strapazierfähige Kopfkissen mit Schaumstoff-Füllung und abnehmbaren Kissenbezügen sind in aller Regel sehr pflegeleicht und lassen sich mit Temperaturen bis zu 60 Grad unkompliziert in der Waschmaschine waschen. Bei diesen Waschtemperaturen werden Schmutzpartikel und Flecken optimal entfernt, ohne dass das Material des Bezuges und die Füllung des Kopfkissens angegriffen werden. Welche Waschtemperatur tötet Milben ab?  Um Hausstaubmilben effektiv abzutöten, muss das Kopfkissen mindestens bei 60 Grad gewaschen werden. Höhere Waschtemperaturen bis zu 95 Grad sind dann empfehlenswert, wenn sie auf Nummer sicher gehen möchten und eine Reinigung bei höherer Grad-Zahl laut Pflegeanweisung vom Hersteller empfohlen wird. Hausstaub-Allergikern wird empfohlen, ihr Kopfkissen regelmäßig waschen, um Allergie-Symptome zu lindern. Wenn Unsicherheit bei der Wahl der richtigen Waschtemperatur besteht, helfen professionelle Reinigungsdienste bei der fachgerechten Reinigung des Kissens weiter.
Lösungen für die Besucherritze im Doppelbett - Liebesbrücke, Topper und Paarmatratze Ratgeber

Wenn die Besucherritze im Bett stört: Welche Lösung ist besser – Liebesbrücke oder Paarmatratze?

Die lästige Besucherritze in Doppelbetten hat schon manchen Keil in das Miteinander verliebter Paare getrieben. In einem besonders kuriosen Streit hat es der verhasste Spalt zwischen den Matratzen sogar bis vor das Landgericht Düsseldorf geschafft. Geklagt hatte ein Ehepaar, das ein Doppelbett mit getrennten Matratzen in einem Möbelhaus erworben hatte. Sie beklagten vor Gericht, dass sie ständig aus dem Bett herausgefallen oder in die Besucherritze gerutscht seien. Auch der eheliche Sex habe unter der Ritze zwischen den Matratzen gelitten. Das Möbelhaus verweigerte aber eine Rücknahme. Das Bett sei in einem einwandfreien Zustand. Dieser Auffassung folgte auch das Amtsgericht, nachdem es einen Polsterermeister als Sachverständigen hinzugezogen hatte. Eine Liegeprobe habe ergeben, dass die Matratzen "zwar leicht schwingen, aber in ihrer Position verbleiben und nicht verrutschen", so das Gericht. Das Bett sei zum Schlafen „als seinem eigentlichen Zweck" geeignet. Mit einer Liebesbrücke hätte sich das Paar vermutlich viel Ärger und Geld sparen können. Wie es der romantische Namen bereits vermuten lässt, schließt der auch als Ritzenfüller, Matratzenkeil oder Matratzenbrücke genannte Schaumstoffkeil die störende Lücke zwischen zwei Matratzen und ermöglicht so ungestörtes Kuscheln auf einer ebenen Liegefläche. Neben der Liebesbrücke gibt es aber noch weitere Lösungen, um die Besucherritze zu überbrücken. Inhaltsverzeichnis: Liebesbrücke oder Paarmatratze: Vor- und NachteileLösung zum Nachrüsten: LiebesbrückeLösung mit Mehrwert: Topper/MatratzenauflageLösung zum Vorbeugen: PaarmatratzeFazit: Liebesbrücke, Paarmatratze oder Matratzenauflage?
Qualitative Nackenstützkissen getestet von Stiftung Warentest für einen schmerzfreien Schlaf Ratgeber

Nackenstützkissen im Test von Stiftung Warentest – ohne Verspannungen besser schlafen

Wenn der Rücken schmerzt, gehen viele Menschen zum Arzt. Was folgt, sind langwierige Behandlungen beim Physiotherapeuten bis hin zur Einnahme von Schmerzmitteln, um den Schmerz erträglicher zu machen. Doch viele dieser Arztbesuche und Behandlungen wären vermeidbar, sind sich Schlafforscher einig. Mit einem speziellen Nackenstützkissen kann die Wirbelsäule optimal gebettet werden, um schmerzfrei und ohne Verspannungen zu schlafen und morgens kraftvoll aufzuwachen. Zu diesem Ergebnis kommt auch Stiftung Warentest, deren neutrale Experten regelmäßig Nackenstützkissen unterschiedlicher Größe aus Schaumstoff unter die Lupe nehmen. So testet Stiftung Warentest Nackenstützkissen: Zur Ermittlung des test-Qualitätsurteils fließen verschiedene Punkte mit unterschiedlicher Gewichtung in das Testergebnis ein: Abstützeigenschaften: 40%Auswirkungen auf das Schlafklima: 10%Haltbarkeit: 15%Verarbeitung und Waschbarkeit des Kopfkissenbezuges: 10%Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt: 10%Komfort: 10%Deklaration und Werbung: 5% Zuletzt getestet wurden Nackenstützkissen in der test-Ausgabe 09/2017. Welche Nackenstützkissen empfiehlt Stiftung Warentest? Spezielle Nackenkissen aus viskoelastischem Schaumstoff oder Latex kommen häufig dann zum Einsatz, wenn der Rücken schmerzt. Zumeist sind die Kissen ergonomisch sinnvoll geformt, um den Nackenbereich in den verschiedenen Schlafpositionen optimal zu unterstützen. Am besten sind anpassungsfähige Kissen Damit der Kopf im Schlaf richtig gelagert wird, muss das Nackenstützkissen die natürliche Form der Halswirbelsäule unterstützen. In der Seitenlage sollte die Wirbelsäule nicht seitlich abknicken, in der Rückenlage nicht nach oben oder unten. Besonders gut meistern diese Aufgaben Kopfkissen aus Viskoschaum, die mit einer sehr guten Körperanpassung bei gleichzeitig guter Unterstützung aufwarten.